Aktuelles

Coronaregeln Was gilt wann ?

Die neuen Regelungen des Landes greifen in einer ersten Stufe in den Landkreisen oder
kreisfreien Städten, die an oder ab dem 17. Mai nicht mehr unter die Beschränkungen der
Bundesnotbremse fallen. Eine zweite Stufe sieht weitere Lockerungen vor, falls die Inzidenz nach
der Stufe 1 weitere 14 aufeinanderfolgende Tage unter 100 oder sobald sie fünf
aufeinanderfolgende Tage lang unter 50 liegt. Die neuen Regeln entsprechend der
überarbeiteten Corona-Kontakt-und Betriebsbeschränkungsverordnung, Stufe 1 und 2 im
Überblick:
Kontaktregelungen
Stufe 1: Zwei Haushalte (plus Geimpfte/Genesene)
Stufe 2: Zwei Haushalte oder 10 Personen (Geimpfte/Genesene/Kinder U14 zählen nicht mit)
Einkaufen / Einzelhandel
Stufe 1: Erweiterter täglicher Bedarf: wie bislang
Übriger Einzelhandel: „Click and Meet“, medizinische Maske, aktueller Test wird empfohlen
Stufe 2: Alle Geschäfte geöffnet mit Zugangsbeschränkungen und Maskenpflicht, aktueller Test
wird empfohlen
Gastronomie/Tourismus
Stufe 1: Draußen: Außengastronomie – mit Auflagen – geöffnet: aktueller Test, Abstand,
Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten etc.
Clubs & Diskotheken: Öffnung als Außen-Gastronomie möglich
Hotels, Ferienhäuser, Jugendherbergen, Campingplätze – unter Auflagen – geöffnet; in Betrieben
mit Gemeinschaftseinrichtungen wie beispielsweise Frühstücksräume: Auslastung max. 60
Prozent, Test bei Anreise + 2x pro Woche
Stufe 2: Drinnen – mit Auflagen – geöffnet: aktueller Test, Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten.
Draußen – mit Auflagen – geöffnet: Abstand, Sitzplatzpflicht, Kontaktdaten etc. Aktueller Test
empfohlen
Clubs & Diskotheken: Öffnung als Bar/Gastronomie möglich
Hotels, Ferienhäuser, Jugendherbergen, Campingplätze – unter Auflagen – geöffnet; in Betrieben
mit Gemeinschaftseinrichtungen: Auslastung max. 75 Prozent, Test bei Anreise + 2x pro Woche
Sport
Stufe 1: Entsprechend Kontaktregeln möglich. Fitnessstudios (mit Kontaktdatenerfassung,
aktuellem Test und Terminvereinbarung), Schwimmbäder geschlossen. Schwimmen in
Freibädern sowie in der Grube Prinz von Hessen bleibt untersagt.
Gruppensport für Kinder (bis einschließlich 14): wie bisher möglich

Weiterlesen …

Osteraktion des Arheilger Gewerbevereins